Aktuelles | FWI-Personalien |  Grundsätze | Historie | Presseberichte| Kontakt/Impressum |  Links
10 gute Gründe um für Freie Wähler zu stimmen
Warum braucht man Freie Wähler

FWI - Freie Wähler Immenstaad bleiben kommunal und parteilos!
 

Original Freie Wähler Immenstaad sind parteifrei und kommunal. Sie kandidieren für den Ortschaftsrat, Gemeinderat und den Kreistag. Für den Landtag, Bundestag oder die Europawahl treten sie nicht an. Dennoch sind in unserer Region Wahlplakate der sogenannten Freien Wähler Partei (mit dem Sonnensymbol und der Spitzenkandidatin Ulrike Müller) für die Europawahl zu finden. Diese Plakate der Freien Wähler Partei, haben mit den Freien Wählern Immenstaad nichts zu tun.

Der Freie Wähler Ortsverein Immenstaad hat sich klar gegen die Partei mit dem Namen „Freie Wähler“ ausgesprochen.
Die Freien Wähler Immenstaad verurteilen die „Trittbrettfahrerei“ der Partei und die dadurch hervorgerufene Verunsicherung der Bevölkerung mit dem traditionellen und guten Namen der Freien Wähler.
Der Ortsverein Immenstaad wird die Partei und deren Kandidatin nicht unterstützen.
 
Wir die Freien Wähler Immenstaad möchten für Ihre Wählerinnen und Wähler das bleiben was wir immer waren: Eine politische Kraft ohne Parteibuch und nur dem örtlichen Wohl der Gemeinde verpflichtet. Das Freie Wähler - Original ist eben Persönlichkeit statt Partei!
 
Wir Freien Wähler Immenstaad werden weiterhin sachbezogene und ideologiefreie Kommunalpolitik machen, die die Interessen der Menschen von Immenstaad in den Mittelpunkt stellt. Wir wollen auf keinen Fall zur Partei werden und lehnen eine Kooperation zwischen den kommunalen Freien Wählern und der Freie Wähler Partei mit ihrer Europakandidatin ab.

 

Hintergrundinformation:


Die Freien Wähler Immenstaad gehören auch dem Dachverband der Freien Wähler Baden-Württemberg, dem Landesverband der Freien Wähler Baden-Württemberg
e. V. an. Er vertritt rund 10.000 Freie Wählerinnen und Freie Wähler im Land und hat seinen Sitz in Stuttgart. Landesvorsitzender ist OB a. D. Heinz Kälberer, Vaihingen/Enz. Der Landesverband hat sich bereits Jahr 2010 mit 240 gegen 6 Stimmen und 2 Enthaltungen gegen die Gründung einer Partei und einer Landesvereinigung mit dem Namen Freie Wähler ausgesprochen. Leider konnte nach dem geltenden Recht die Führung des Namens „Freie Wähler“ nicht ausschließlich für das Original, die kommunalen Freien Wähler geschützt werden. Deshalb kann den Namen auch die Landesvereinigung, d.h. die Freie Wähler Partei in Anspruch nehmen.
 
Homepage der Original Freien Wähler, des Landesverbandes Baden-Württemberg:

www.freiewaehler.de
www.landesverband.freiewaehler.de
www.freie-waehler-immenstaad.de

 

10 gute Gründe für Freie Wähler zu stimmen:

  1. Freie Wähler arbeiten seit 50 Jahren engagiert und erfolgreich an der Basis der Demokratie für leistungsfähige und lebenswerte Gemeinden.
  2. Sie sind in Baden-Württemberg (und auch in Immenstaad) stärkste politische Kraft auf kommunaler Ebene.
  3. Freie Wähler sind unabhängig und ungebunden, nur der Sache und der ver-nünftigen, pragmatischen Entscheidung vor Ort verpflichtet.
  4. Sie streben keine überörtliche Macht an und sind frei von Machtererhaltungs-zwängen und parteitaktischen Kalkülen.
  5. Sie sind kompromissbereit und kompromissfähig.
  6. Sie haben ein Herz für ihre Heimat und sind bereit, sich für die Entwicklung und Gestaltung ihrer Gemeinde zu engagieren.
  7. Sie wehren sich dagegen, dass die Parteien alle Lebensbereiche beeinflus-sen wollen.
  8. Sie nehmen den Auftrag des Grundgesetzes ernst und wirken an der Basis an der politischen Willenbildung mit.
  9. Freie Wähler wehren sich gegen Überreglementierung, Bürokratismus und Gleichmacherei.
  10. Sie treten für die Stärkung des Persönlichkeitswahlrechts und der Selbstverwaltungsrechte in den Kommunen ein.


Mitglied im  Landesverband Baden Württenberg e.V.